Internationale Musikakademie, musikalische Förderung, Musikunterricht für Hochbegabte
Akademie
Zusammenarbeit
Historie
Förderangebote
Arbeitsweise
Aufnahmeverfahren/
Konzerte
Workshops/
Meisterkurse

Dozenten
Akademisten
Auszeichnungen
Förderer
Trägerverein
Informationen
Konzertarchiv
Gästebuch
Alumni
Kontakt

PREISE DER AKADEMISTEN 2006

Preisträger im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ der Länder Berlin und Brandenburg 2006

Duo Klavier und ein Streichinstrument:

Julia Yoo Soon Gröning, Violine und Victoria Baltrusch, Altersgruppe V, 25 Punkte, 1. Preis, mit hervorragendem Erfolg
Ortwin Bader, Cello und Nikolaus Rexrot, Altersgruppe IV, 24 Punkte, 1. Preis, mit hervorragendem Erfolg
Philipp Wollheim, Violine und Mariano Javier Walter, Altersgruppe III, 24 Punkte, 1. Preis, mit hervorragendem Erfolg
Jakob Lehmann, Violine und Sophian Sørensen, Altersgruppe IV, 22 Punkte, 1. Preis, mit sehr gutem Erfolg
Felix Heesch, Violine und Milos Bulajic, Altersgruppe IV, 22 Punkte, 2. Preis, mit sehr gutem Erfolg
Florian Schmidt-Bartha, Cello und Nikolaus Rexroth, Altersgruppe IV, 22 Punkte, 2. Preis, mit sehr gutem Erfolg

Klavier, vierhändig:

Sophian Sørensen und Sami Sørensen, Altersgruppe V, 21 Punkte, 2. Preis, mit sehr gutem Erfolg

Blasinstrumente:

Flavia Hirte, Querflöte, Altersgruppe V, 21 Punkte, 2. Preis, mit sehr gutem Erfolg
Paul-Gregor Straka, Fagott, Altersgruppe V, 21 Punkte, 2. Preis, mit sehr gutem Erfolg
Marcus Dominick, Horn, Altersgruppe IV, 18 Punkte (ohne Preis), mit gutem Erfolg

Auszeichnungen der Akademisten 2007 Auszeichnungen/Wettbewerbe/Preise der Akademisten 2005